Mein kleiner Sohnemann und ich durften im letzten Jahr unsere hübschen Gesichter in die Kamera halten, um das Image meines heimlichen Lieblingsstädtchen etwas aufzupeppen. Ob das eine gute Wahl war, muss jeder selbst entscheiden. Und kann das jetzt auch tun. Home is where your heart is! Und demnächst gibts noch mehr von den Jungs alleine im Wald… stay tuned.

 

 

 

…und hier der ‚Directors Cut’….