Quo vadis Bikepacking?

Diese Frage spukt scheinbar nicht nur in meinem Kopf herum. Kein Mittelgebirge mehr ohne mehr oder weniger organisierte Bikepacking-Gravel-Ausfahrt mit teilweise mehr als 100 Teilnehmern. Wo fängt die Verantwortung der Initiatoren an, wo hört sie auf? Ist es vernünftig rechtliche Grauzonen im Akkord zu überstrapazieren? Was bleibt vom „Erlebnis vor Ergebnis“ im Rahmen eines Massenstarts? Diesen und anderen Fragen können wir gemeinsam vom 20. bis 22. September in Glashütte an der Weser beim Bikepacking Barcamp auf den Grund gehen. Wenn Du Lust hast, ich bin da. Hier der Link mit allen Infos zur Veranstaltung:Bikepacking Barcamp...

Read More